Begeistert. Motiviert. Neugierig.

André Berli 2017-05-27T09:16:22+00:00

André Berli

André Berli war viele Jahre als Verwaltungsrat, CEO und Berater tätig. Heute unterstützt er Führungskräfte bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Als Change Leader blickt er auf eine stolze Erfolgsbilanz und bringt dieses Wissen mit ein, wenn es um Organisationsentwicklung und Veränderungsprozesse geht. Er verfügt über fundiertes praktisches Fachwissen bei der Entwicklung und Umsetzung von Strategien, wenn Geschäftsprozesse optimiert oder Informatiksysteme eingeführt werden sollen.

Mehrere Jahre war er für internationale Konzerne wie ABB, Compaq und Hewlett Packard in leitenden Positionen tätig. Unter seiner Führung hat sich eine mittelständische Informatik Firma in einem mehrjährigen Transformationsprojekt schnell am Markt entwickelt und sich hervorragend platziert. André Berli waren dabei die Führungs- und Mitarbeiterentwicklung sowie der nutzenbringende Einsatz von technologischen Innovationen immer ein besonderes Anliegen.

Aufgrund seiner breiten Branchen und langjährigen Führungserfahrung in KMU’s sowie internationalen Unternehmen fällt es ihm leicht, sich in die Führungsaufgaben seiner Kunden hineinzudenken und gemeinsam mit ihnen tragfähige Veränderungsprozesse zu planen.

André Berli ist zertifizierter Organisationsentwickler, Change Leader und hat eine Management Weiterbildung an der Universität in Zürich mit Auszeichnung und Publikation abgeschlossen. Zu seinem Spezialwissen gehören die Planung und Umsetzung von Digitalisierungvorhaben, die Umsetzung von Change Management Projekten und verschiedene Disziplinen der Führungsentwicklung.

Seine Freizeit verbringt er mit seiner Frau bei Outdoor Aktivitäten in der Natur. Er ist leidenschaftlicher Sportler und hat mehrfach den Himalaya mit dem Bike überquert. Ebenso wie seine ersten Nord-Süd Alpenüberquerungen mit dem Paragleiter waren auch dies Grenzerfahrungen, an die er sich immer wieder gerne erinnert. André Berli hat dabei gelernt mit den eigenen Schwächen und Stärken umzugehen und sich trotzdem immer wieder neue Ziele zu stecken. Eine Erfahrung, die er nun erfolgreich in seine Beratertätigkeit einbringt.